Raumwerkplus

Raumwerkplus - Pressearchiv

Die Technik machts möglich

Moderne Küchen sind sehenswert und schonen dazu den Geldbeutel

Bild
Die Küche hat ihren Stellenwert in den vergangenen Jahren deutlich verändert. Die Zeiten, dass hinter verschlossenen Türen gebruzzelt und gekocht wurde, sind endgültig vorbei. Dies bestätigt auch Christopher Flathmann vom gleichnamigen Küchenstudio an der Hauptstraße.

„Die moderne Küche ist zunehmend der Ort, an dem sich die Familie, aber auch Bekannte und Freunde zwanglos treffen“. Deshalb sei auch ein fließender Übergang von Küche zum Wohnbereich sehr beliebt. Der Experte weist dazu auf enorme Entwicklungen hin. „Energiesparen ist in aller Munde, auch die modernen Küchen leisten hier einen wesentlichen Beitrag“, stellt Flathmann fest. Erst jüngst hat der Chef der Mittelständler aktuelle mit älteren Zahlen verglichen. Das Ergebnis war verblüffend. Als Christopher Flathmann die Verbrauchszahlen von Kühlschränken der Marke Miele aus den Jahren 1996 und 2009 gegenübergestellt hatte, stand fest: Ein moderner Kühlschrank verbraucht nur noch die Hälfte an Stromkosten.

Diese Effekte sind nicht nur auf Kühlschränke beschränkt. Auch Geschirrspüler und Herde sind mittlerweile auf einem so hohen technischen Level, dass sich eine Investition in neue Technik immer rechnet. „Die Zahlen sprechen für sich, zeitgemäße Geräte sind nicht nur schön anzusehen, sondern echte Energiesparer“, sagt Flathmann und weist auf weitere Beispiele hin: Was für den Kühlschrank gilt, trifft auch auf die neue Generationen von Geschirrspülern und Herden zu.

Christopher Flathmann lobt in diesem Zusammenhang die Ergebnisse der Traditionsmarke Miele, die im Bereich der Energieeinsparung Vorbildliches geleistet habe. Der Hersteller biete dazu gegen Aufpreis eine verlängerte Garantie von fünf und zehn Jahren an. Das Küchenstudio an der Hauptstraße stellt auf zwei Ebenen ein umfangreiches Küchenangebot vor. Anhand von 16 Musterküchen können sich die Kunden über aktuelle Trends und ebenso funktionale wie sehenswerte Küchen informieren. „Wir bieten das komplette Spektrum vom modernen Purismus bis zur Küche im rustikalen Landhausstil an“, so Christopher Flathmann.

Dass Energieeinsparungen im Küchenbereich möglich sind, zeigen auch andere Beispiele. Dunstabzugshauben mit kontrollierter Abluftführung etwa oder induktives Kochen, bei dem wesentlich weniger Energie benötigt wird.

Der Küchenexperte weist gleichzeitig auf den Stellenwert der Lilienthaler Handwerkergemeinschaft hin. Dieser leistungsstarke Verbund von Firmen biete ein breites Spektrum an Handwerkerleistungen an. Nicht nur für den Bereich Küchen, sondern für ein schöneres Wohnen.

>

Text und Fotos: Klaus Göckeritz

Nehmen Sie Kontakt auf!

Raumwerkplus

Datenschutzerklärung

Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@raumwerkplus.de widerrufen.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.
8 + 5 = Spamschutz: Bitte lösen Sie die Rechenaufgabe
Bitte alle mit markierten Felder ausfüllen.